loading...

Der Verein – Schauspielhaus Wien

Description
Der Verein – Schauspielhaus Wien

Eine Siedlung am Rande einer Kleinstadt – in diesem Reihenhausidyll wächst Stefan auf. Zwischen Familienzwist und Schulalltag bestimmt eine dritte Größe das Leben des Jugendlichen. Seine Eltern haben sich einer freichristlichen Gemeinde angeschlossen, und die setzt auf den direkten Draht zu Jesus. Zwischen den Heiland und seine Schafe dürfen sich kein ritueller Pomp und keine Würdenträger zwängen. Die behütete Gemeinschaft ist über die Jahre angewachsen. Wer will nicht gern den Erlöser höchstpersönlich zum besten Freund? Doch diese Freundschaft gibt es nicht geschenkt. Die Mitglieder müssen einander Zeugnis über ihre Lebensführung, ihre Träume, ihr Begehren ablegen. Wer Jesus enttäuscht, droht tief zu fallen. Und Stefan muss fürchten, dass ihm genau das passiert. Denn er träumt vom Theater, und er begehrt Männer, was weder dem Messias noch seinem Verein gefällt.

Autor Steffen Link war bis 2019 Ensemblemitglied am Schauspielhaus Wien. In seinem Debütstück erzählt er von der ausgrenzenden Umarmung einer Gemeinschaft, und von einer Befreiung. Was wie Stand-up-Comedy beginnt, verwandelt sich in einen bildreichen Trip über dem Abgrund. Nach Arbeiten in Münster, Heidelberg und Berlin inszeniert Regisseurin Theresa Thomasberger nun erstmals in ihrer Herkunftsstadt Wien.

Mit
Tala Al-Deen l Iris Becher l Kaspar Locher l Sophia Löffler l Sissi Reich l Ursula Reiter l Maximilian Thienen

ENSEMBLE PLUS
Nicola Gold, Yan Kaidalov, Isabella Kaussler l Laurenz Lindtner l Maria Lodjn l Michel Nussbaum l Alphi Ouschan l Klara Rabl l Felix Rotkehl l Aisha Futura Tüchler

TEAM
Regie: Theresa Thomasberger
Bühne und Kostüme: Mirjam Schaal
Musik: Oskar Mayböck
Dramaturgie: Tobias Herzberg
Regieassistenz: Melina Papoulia
Regiehospitanz: Claus Hammer
Bühnenbildhospitanz: Marlene Oberneder

Premiere im Schauspielhaus Wien: 7. März 2024

Karten und nähere Informationen: https://www.schauspielhaus.at/veranstaltung/der_verein

Details
  • Der Verein
Categories: Theater