loading...

Klara Rabl

Regie

Idee und Umsetzung

Theater

Konzept

Text

Regie

Produktion

Film und digitale Projekte

Konzept

Text

Regie

Kulturmanagement

Marketing

Community Building

PR & Social Media

Bio

Klara Rabl, geboren 1991, ist seit 2009 im Theater tätig. Nach Regieassistenzen am Dschungel Wien und am Schauspielhaus Wien war sie Co-Regisseurin und Produktionsleitung der immersiven Social-Media-Serie „Seestadt-Saga“ Staffel 1&2 (2017/18). Nach dem satirischen Science-Fiction Live-Hörspiel „Der verhängnisvolle Tod des Werner Gruber“ war das hypermediale Kampfstück „Feed the Troll“, das nach zweimaliger Verschiebung in Kooperation mit dem WERK X-Petersplatz und Okto als One-Shot-Film realisiert wurde, ihre zweite eigenständige Regiearbeit. Diese wurde noch vor der Uraufführung 2019 mit dem Content Vienna Award ausgezeichnet und 2022 für den Fernsehpreis der Erwachsenenbildung nominiert. Im darauffolgenden Jahr führte sie beim klaustrophobischen Kammerspiel „Das Zigarettenreich (Jeder Traum hat ein Ende)“ im WERK X-Petersplatz Regie. Im Sommer 2022 schrieb und inszenierte Klara Rabl mit dem Theater-Filmstück „LÖSS. Ein Weinviertel Western“ die Eröffnungsproduktion des LOESS IS MORE Festivals. Seit 2020 leitet sie die Online-Redaktion der Satiresendung „Willkommen Österreich“. Klara Rabl schreibt und inszeniert freischaffend an der Grenze zwischen Film, Theater, Internet und Radio.

Arbeiten (Auswahl)
2022
Konzept, Text, Regie

LÖSS

Loess is more Sommerfestival 2022 - Eigenproduktion

2022
Produktion, Regie

Das Zigarettenreich. Jeder Traum hat ein Ende

Text: Marc Carnal

2019-2021
Konzept, Text, Regie, Produktion

Feed the Troll - ein hypermediales Kampfstück

umgesetzt als One-Shot-Film in Kooperation mit WERK X-Petersplatz, koproduziert von Okto

seit 2020
Online Redaktion, Social Media

"Willkommen Österreich" (ORF, SUPERFILM)

2018
Regie, Produktion

Der verhängnisvolle Tod des W.G. - ein satirisches Science Fiction Live-Hörspiel

Text: Marc Carnal

2017/2018
Produktionsleitung, Co-Regie - Schauspielhaus Wien

Seestadt-Saga Staffel 1&2 - eine immersive Social Media Serie

2015-2017
Regieassistenz - Schauspielhaus Wien

Arbeit mit Falk Richter, Franz-Xaver Mayr, Kollektiv Fux, Tomas Schweigen, Tomas Bo Nilsson

2010-2015
Regieassistenz, Produktionsassistenz, Tourmanagement - Dschungel Wien

Preise
2021
Nominierung: Fernsehpreis der Erwachsenenbildung (Feed the Troll)

2019
Content Vienna Award (Feed the Troll)

Speaker
2022
re:publica (How to: Feed the Troll)

2020
Occupy the Internet

2020
Rrriot TV: Panel Diskussion "Hass im Netz"

Ausbildung
2009 - 2013
Bachelor Studium Kunstgeschichte

2013-2015
Masterlehrgang Kunst- und Kulturmanagement

Sprachen
  • German
    100%
  • English
    95%
  • Francais
    35%
  • Gebärdensprache (ÖGS)
    35%